Startseite

1675274400

  Tage

  Stunden  Minuten  Sekunden

bis

SEHR ERNSTE #38

Bevorstehende Termine:

1.2.2023, 19:00 Uhr, Theater Spektakel Wien, Hamburgerstraße 14, 1050 Wien

SEHR ERNSTE #38

Guten nachträglichen Rutsch und gleich gute Neuigkeiten von unserer Seite: Pünktlich um das Ende des Semesters zu feiern (und auch, weil es der erste Mittwoch im Februar ist), gibt es am 1.2.2023 wieder eine SEHR ERNSTE Lesung. Wir freuen uns sehr auf die drei großartigen Autor*innen Marie-Christin Janssen, Sára Köhnlein und Berfin Şilen. 

Marie-Christin Janssen 
(*1997) liebt die gesprochenen Wörter, besonders die unter vielen Menschen gehörten Wörter. Deshalb schreibt sie Sprechtexte, ausschließlich Sprechtexte, die sie beim Schwimmen übt und am Leipziger Literaturinstitut bespricht. Sie performt Texte auch von und mit anderen Menschen, zum Beispiel als Gruseltour-Guide in Leipzig oder in verschiedenen Theatergruppen. Irgendwie ist bei aller Sprachfreude auch ein Diplom in Theologie rumgekommen.

Sára Köhnlein
geboren 2000 in Prag, studiert Sprachkunst und Vergleichende Literaturwissenschaft in Wien. Veröffentlichte u.a. in dem Online-Magazin zarte Horizontale oder der tschechischen Zeitschrift Tvar. Arbeitet an einem Roman, schreibt aber auch Drama und Lyrik. Macht eine Hospitanz am tschechischen Nationaltheater in Prag.

Berfin Şilen
1999 geboren, ein schönes Jahr, um geboren zu werden, findet sie, so kurz vor dem Ende eines Jahrhunderts. In ihren Texten beschäftigt sie sich auch gerne mit den Enden: der Kindheit, der Freude, des Selbstverständlichen. Womit sie jedoch anfängt, ist, ihre Texte auf einer Bühne vorzutragen. Das ist nämlich neu. 
+++

5.4.2023, 19 Uhr, Theater Spektakel Wien

7.6.2023, 19 Uhr, Theater Spektakel Wien